Fragen & Antworten

Da die FAQ's in erster Linie Antworten zum allgemeinen ASS-Sportlergeschäft beinhalten, findest Du hier vermehrt Hinweise diese Nutzergruppe betreffend. Dennoch können sich auch Bundeswehrangehörige hier umfassend über die Prozesse und Abläufe einer Fahrzeugbestellung informieren.

2. Gibt es einen Haken an dem ASS Auto-Angebot?

Dies ist eine der meistgestellten Fragen. Wir werten dies als Kompliment. Einen Haken können wir Ihnen aber nicht liefern.

An dieser Stelle wollen wir aber auf einen wichtigen Aspekt hinweisen. Auch wenn es sich nicht um ein Privatfahrzeug handelt, sollte es trotzdem so behandelt werden. Bei der Rückgabe der Fahrzeuge wird ein Gutachten durch einen Sachverständigen oder Fahrzeugbewerter (z.B. DEKRA) erstellt. Werden dort Schäden, die über die übliche Nutzung hinausgehen, festgestellt, sind diese vom Nutzer zu tragen. Unsere Kunden beweisen uns aber täglich, dass eine ordentliche Handhabung des Fahrzeugs unnötige Kosten vermeidet.